Adriano Soares De Sousa

44i, Maschinenführer Klebebinder, verliert o während de hektische Produktionszyte si südländisch Humor nid.

Hast du Wurzeln in fremden Ländern? Wenn ja, in welchen?

Ja, ich komme aus Fortaleza, einer Stadt ganz im Norden von Brasilien. Mit 15 Jahren bin ich mit meiner Mutter in die Schweiz gekommen. Ich fühle mich wohl hier, nur die wärmeren Temperaturen und die Lockerheit der Menschen vermisse ich manchmal. 

Was ist wichtiger: Theorie oder Praxis?

Learning by Doing – ich denke, dass die Praxis deshalb für mich wichtiger ist als die Theorie. Ich bin handwerklich begabt und schraube neue Möbel gerne zusammen, ohne vorher die Anleitung gelesen zu haben.

Was ist wichtiger: Gesund oder lecker?

Da ich fast alles essen kann, ohne zuzunehmen, esse ich gerne lecker. Muss ich mich entscheiden, gewinnt die Pizza immer.

Wieso arbeitest du bei Stämpfli?

Im Sommer 2018 habe ich die Berufslehre als Printmedienverarbeiter abgeschlossen. In meinem Alter überhaupt ein EFZ machen zu können, war nur durch das soziale Engagement der Stämpfli AG möglich. Durch die speziellen Konditionen und Möglichkeiten konnte ich Vater sein und gleichzeitig einen Berufsabschluss machen. Ich fühle mich nicht nur als Mitarbeiter oder Angestellter, sondern als wichtiger Teil dieses Unternehmens. Meine Meinung ist gefragt und wird gehört.

Mehr zur Druckerei erfahren