Florian

32i, Teamleiter Webentwicklig, Töfflibueb, Samichlous, Spassvogu

Was würde mich an dir überraschen?

Obwohl ich kaum Bartwuchs habe, ziehe ich seit Jahren als Samichlous von Haus zu Haus, um Kinder zu loben, aber auch um mit ihnen zu schimpfen. Leider gestalten sich die Besuche dieses Jahr etwas komplizierter. Daumen drücken, dass wir trotz COVID-19 dennoch ein paar Kinderaugen zum Leuchten bringen können.

Welchen Wochentag magst du am liebsten?

Donnerstag. Donnerstag ist der Tag an dem ich Freundschaften pflege. Sei es beim Feierabendbier mit den Jungs oder in der Werkstatt mit den Töffli-Buebe. Dazu kommt die Vorfreude auf das Wochenende mit den Liebsten.

Wo warst du am weitesten weg von zu Hause?

In einem Bootshaus am Storsjön, Östersund, Schweden. Ein herrlicher Platz, um in der Ruhe zu verweilen. Viel Natur, nette Menschen. Und gaaaanz lange Tage.

Wieso arbeitest du bei Stämpfli?

Es macht Spass, interdisziplinär zum Erfolg einer Traditionsfirma beizutragen. Bei uns ist niemand eine Nummer; ich fühle mich nie nur als Mitarbeiter, sondern immer als Stämpflianer! Ich würde mit jedem hier sofort ein Bier trinken gehen.

Mehr zu Websites erfahren