Natascha

29i, Integratorin Systeme, Bruefsbiudnerin und Toupatsch par excellence.

Bei welchem Film fängst du an, laut zu lachen, auch wenn du ihn alleine guckst?

Kaninchen und Fuchs als Duo, das ist nur ein amüsanter und ironischer Aspekt von «Zoomania». Beim Witz über das dreihöckrige Kamel muss ich bereits lachen, bevor der Witz überhaupt fertig erzählt wird.
PS: Wer denkt, dieser Animationsfilm sei nur etwas für Kinder, täuscht sich. Für Erwachsene wurden viele kleine Anspielungen eingebaut, und diese bringen einen immer wieder zum Schmunzeln.

Was darf an deinem Arbeitsplatz nicht fehlen?

Ohne meine Kopfhörer stehen die Chancen schlecht, dass ein Tag wirklich gut wird. Läuft eine Hymne von Queen oder Guns N’ Roses, wippt mein Fuss ganz sicher im Takt mit.

Was würde mich an dir überraschen?

Die Farben Blau und Weiss trage ich auch in der Freizeit. Es sind die Farben des Turnvereins, in dem ich seit meinem siebten Lebensjahr aktiv bin. Neben dem aktiven Mitturnen in der Gymnastikgruppe engagiere ich mich als J+S-Leiterin im Geräteturnen. In der Region kennt man mich auch im blauen T-Shirt als Wertungsrichterin, als Funktionärin des Turnverbands oder als Unterstützung in der Wertungsrichterausbildung.

Wieso arbeitest du bei Stämpfli?

Die Werte der Stämpfli Kultur überschneiden sich mit den Werten, die auch mir wichtig sind. In der Stämpfli AG sind wir wie eine Familie. Trotz Höhen und Tiefen stehen alle zusammen.

Mehr zu PIM erfahren