Peter

56i, Drucktechnolog, sit sire Jugendzyt gits kei Summer ohni «Schwumm» ir schöne Aare!

Welcher Ort, an dem du einmal warst, war am weitesten weg von zu Hause?

Im Dezember 1990, vor fast 31 Jahren, zog es mich nach Kenia, wo ich drei Wochen Urlaub verbringen durfte. Für mich war es sehr eindrücklich, die frei lebenden Tiere auf einer Safari aus der Nähe beobachten zu können. Auch die Gezeiten am Meer zu erleben, ist unvergesslich für mich.

Was ist deine Traumferiendestination?

Da ich ein Sommermensch bin und die kalten Jahreszeiten nicht gerne habe, reise ich am liebsten im Herbst und im Winter ans Meer. Vor Ort geniesse ich die Sonne, die Wärme, das Meer und die fremden Esskulturen in vollen Zügen. Ich bin immer offen für Neues.

Was ich sonst noch sagen wollte

Ich kann aus Überzeugung sagen, dass der Beruf Drucktechnologe meine Berufung ist. Das produktive Arbeiten und das Spielen mit den Farben erfüllt mich immer wieder mit Freude und begeistert mich jedes Mal. Das Druckprodukt in den Händen zu halten, macht mich stolz.

Wieso arbeitest du bei Stämpfli?

Ich bin seit bald 36 Jahren ein stolzer Stämpflianer und war in dieser langen Zeit immer auf dem neusten Stand. Es macht mir sehr Freude, auf der modernen Druckmaschine zu produzieren. Mit der neuen Druckmaschine zu arbeiten, die wir seit zwei Jahren haben, motiviert mich und fordert mich jeden Tag aufs Neue heraus – was mir grossen Spass macht.

Mehr zur Druckerei erfahren