Redesign für das Magazin von SOS-Kinderdorf

Das in drei Sprachen erscheinende Magazin «SOS-ZOOM» versorgt Menschen, die sich für die Arbeit von SOS-Kinderdorf interessieren mit Informationen. Die Leserinnen und Leser erfahren, wo die Spenden ankommen, wie sie eingesetzt werden und welche nachhaltige Wirkung sie erzeugen. Künftig soll das Magazin aufgeräumter, moderner, aber dennoch zurückhaltend und authentisch erscheinen. Ein hybrider Ansatz soll es zudem ermöglichen, weiterführende Inhalte online zu finden.

Stämpfli Kommunikation konzipiert und gestaltet das Magazin neu. Das Konzept stellt die Kinder mit ihren Geschichten in den Fokus. Die vorgestellten Themen sind aufwühlend, tragisch, aber auch voller Hoffnung und Freude. All diese Emotionen benötigen Platz. Die ruhige Gestaltung hält sich im Hintergrund. Sie spielt mit Farben, unterschiedlichen Typografien und einem spannenden Bildkonzept.

SOS Kinderdorf

  • Beratung
  • Design
  • Konzept
  • Korrektorat
  • Projektleitung

Mehr erfahren

Kontakt

Rolf Loepfe

Rolf Loepfe

Leiter Kommunikationsagentur, Mitglied der Geschäftsleitung